RESERVIEREN
BESTE ONLINE-PREISGARANTIE
Ankunft
Abreise
Promo Kode

Ein Hotel mit bunter Geschichte

Die Hotelgeschichte reicht ins Jahr 1903 als man am Standort des bekannten Gasthauses ''Pri Bitencu'', wo auch der größte Slowenische Dichter France Prešeren gerne einkehrte, das Hotel Štrukelj im Besitz der Familie Štrukelj eröffnete.

Neben der ausgezeichneten Gastfreundschaft war das Hotel für seine traditionell vorbereiteten Slowenischen Štruklji, eine Art gekochter Strudel, bekannt, die auch heute noch ein Markenzeichen des Hotels bleiben.

In der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg musste das Hotel kurzweilig schließen, denn die Familie Krajc musste das Hotel und ihre Heimat verlassen. Die Hotelleitung übernahm die damalige Herrschaft und eröffnete das Hotel unter dem neuen Namen Hotel Turist.
Die ursprüngliche Besitzerin, Frau Marjanca Krajc hatte ihre Heimat, Ljubljana und das Familienhotel trotz schweren Erinnerungen nie vergessen. So setzte sie zusammen mit ihrem Mann, Herrn Nikolaj Krajc, nach der Selbständigkeit Sloweniens alle ihre Kräfte in, um das Hotel wieder in den Familienbesitz zu bekommen. Das gelang ihnen erst im Jahr 2004, als das Hotel den heutigen Namen City Hotel bekam. Das alte Gebäude aus dem Jahre 1903 wurde renoviert, erweitert und 2007 eröffnete man das gründlich renovierte Hotel.
Das Hotel ist auch heute noch im Besitz der Nachkommen der selben Familie und die Vision Herrn Nikolajs und der Frau Marjanca Krajc lebt weiter.