Informieren Sie sich über Cookies und die Änderung Ihrer Einstellungen. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Seite zu.
Mon -3/4 ℃ weather Die -3/5 ℃ weather Mit -3/3 ℃ weather
Image

Sehenswürdigkeiten

Ljubljana ist in allen Jahreszeiten schön. Im Sommer bekommt Sie mediterraner Lässigkeit, denn die Bevölkerung nimmt sich Zeit für ausgelassenes Schwätzchen in einem der Kaffeehäuser. Der Winter umwandelt die Stadt in eisiges Märchen, das auf erste warme Frühlingstage wartet, als die Stadt aufwacht. Die Metropole, die nach der Seele eine kleinere Stadt bleibt, wird auf Sie sicherlich einen dauerhaften Eindruck machen.

 

In der Nähe des City Hotels befinden sich:

 

Tromostovje (Drei Brücken) und Ljubljanica

Ljubljana kann sich mit Tromostovje  (Drei Brücken) rühmen, die Prešeren-Markt mit altem Stadtkern

verbinden. Machen Sie einen Spaziergang entlang des Flusses und nehmen Sie sich Zeit für einen Drink und

Beobachtung der Menschen in einem der Lokale auf dem Ufer von Ljubljanica.

 

 

Prešernov trg

Der Hauptmarkt von Ljubljana, den das Denkmal für den größten slowenischen Dichter, France Prešeren, ziert.

Die Bronzestatue des Dichters  schaut Richtung Wolfova ulica, wo einst seine unerhörte Liebe Primicova Julija, lebte.

 

Alter Stadteil

Die bezaubernden alten Gebäude auf schmalen Straßen verleihen Ljubljana eine besondere Stimmung. Die Straßen sind lebendig sowohl bei Tage als auch in der Nacht.

 

Markt

Die Markthalle in Ljubljana entwarf Jože Plečnik, ein anerkannter slowenischer Architekt, der Ljubljana mit seiner persönlichen Note sehr geprägt hat. An den Ständen wird ganz frische lokale Ernte angeboten, vom saftigen Obst und frischem Gemüse bis zu typischen slowenischen Milch- und Fleischprodukten. Die Meeresköstlichkeiten brauchen nicht lange zu reisen, denn Ljubljana ist vom Meer nur eine knappe Stunde Fahrt entfernt. Die Markthallte in Ljubljana bietet deshalb die allerfrischesten und erlesenen Fische, die es im Adria-Meer gibt.

 

Burg von Ljubljana

Die mittelalterliche Festung bewacht die Stadt vom Gipfel des grünen Burghügels. Die Burg bietet ausgezeichneten Anblick auf Ljubljana und ist der Schauplatz mancher Events, einschließlich mit Sommerkino im Freien.

 

Stadthaus

Es wurde im Jahr 1484 im gotischen Stil erbaut, jedoch erlebte das Gebäude während der Zeit zahlreiche Adaptionen und verschiedene Architekturstile. Vor dem Stadthaus steht die Replik vom »Robba-Brunnen«, das Original befindet sich in der Nationalgalerie.

 

Volksmuseum und Volksgalerie

Das Volksmuseum ist die älteste Museumseinrichtung auf slowenischen Boden, sowohl im Volksmuseum als auch in der Volksgalerie haust das allerbeste, was das slowenische Kulturerbe bietet.

 

SNG Oper und Ballett, Slowenische Philharmonie, Križanke

Cankarjev dom, Kongress- und Kulturzentrum

 

Touristikarte von Ljubljana

Die beste Art Ljubljana zu erforschen!

Sie sparen Geld und bekommen:

  • kostenlose Besichtigung der größten Sehenswürdigkeiten
  • kostenlose regelmäßige Führung durch die Stadt
  • kostenlose Fahrt mit Stadtbusen
  • 24-stündigen stadtlichen drahtlosen Internetzugang Inter WiFree Ljubljana
  • kostenlose Fahrt mit Touristikschiff
  • und andere Begünstigungen.

 

Die Touristikkarte können Sie auch an der Rezeption kaufen.
Video Präsentation von Ljubljana

Mehr Infos unter: www.visitljubljana.si

 

In Slowenien ist alles ohne weiteres erreichbar. Nur eine Stunde Fahrt aus Ljubljana befindet sich:

  • Alpenlandschaft mit BLEDER & BOHINJER See
  • mysteriöser unterirdischer Teil von Karst – POSTOJNSKA JAMA (HÖHLE VON POSTOJNA)
  • Mittelalterliche Küstenstadt PIRAN
  • Fluss SOČA (ISONZO) mit seiner Smaragdfarbe
  • slowenische Toskana  – GORIŠKA BRDA  mit weltbekannten Weinen
  • Entspannung in einem von zahlreichen slowenischen Thermalkurorten